Psychotherapie kann hilfreich sein,  

wenn Sie sich übermässig ängstigen,

wenn Ihre Stimmung sich verändert hat z.B. Nachlassen von Freude oder Interesse,

wenn Sie sich nicht mehr entspannen können,

wenn Sie Schwierigkeiten in der Beziehung zu Ihren Mitmenschen haben,

wenn Sie eine störende Gewohnheit verändern möchten,

wenn Sie unter chronischen Schmerzen leiden, Ihren Umgang damit verbessern möchten und Ihre Lebenszufriedenheit erhöhen möchten,

wenn Sie Schwierigkeiten bei der Bewältigung einer Erkrankung haben,

wenn Sie ganz allgemein objektive und kompetente Unterstützung zur Bewältigung Ihres Problems wünschen.

 

Weitere Informationen für Patienten zum Thema Psychotherapie finden Sie auf der Internetseite der Bundespsychotherapeutenkammer